Get well, Triple-Delta!

Wrack unserer Remos G3

Unser Verein hat dieses Jahr mit den Flugzeugen wirklich Pech. Nachdem die Alpha India, die kultige Cessna 152, auf der ich fliegen gelernt habe, aus rechtlichen Gründen nicht flugtauglich ist, hat es nun auch unsere geliebte Remos G3 Mirage erwischt. In der kleinen Platzrunde ist einem Fliegerkollegen der Motor ausgegangen – bei der darauf folgenden Notlandung … Weiterlesen

Kennst Du jemanden, der diesen Beitrag vielleicht auch interessant findet? Dann sei doch so gut und teile ihn :-)

Remos G3 Mirage / GX / GXNXT

Remos G3 Mirage

Die Remos G3 Mirage wurde Ende der 90er Jahre in Pasewalk entwickelt und hatte 1997 ihre Erstflug. Sie war damit eines der ersten Ultraleichtflugzeuge, die nicht auf Basis einer klassischen Rohr-Tuch-Konstruktion basierte, sondern aus GFK mit bespannten Tragflächen hergestellt wurde. Durch das niedrige Armaturenbrett bietet die Remos G3 dem Piloten eine hervorragende Sicht. Die Schalensitze … Weiterlesen

Kennst Du jemanden, der diesen Beitrag vielleicht auch interessant findet? Dann sei doch so gut und teile ihn :-)

Flying with ‚Old Eagle‘ (Remos G3 Revisited)

„Joghurtbecherpilot!“ – „Blechbüchsentreiber!“ – „Luftquirler“ – „Cessnafahrer!“ Ich habe zum ersten Mal Kantinendienst und bewirte eine Gruppe von Piloten, in der jeder die anderen von den Vorteilen seines Flugzeugs überzeugen will. Die Stimmung ist hart aber herzlich, es wird unheimlich viel gefrotzelt, ohne dass jemand wirklich böse wäre. Für uns Flugschüler ist diese Tätigkeit ein wichtiger Initiationsritus. … Weiterlesen

Kennst Du jemanden, der diesen Beitrag vielleicht auch interessant findet? Dann sei doch so gut und teile ihn :-)