Die Kunstflugberechtigung

Extra 300 Kunstflug Pilotenausbildung

Inhaber des Pilotenscheins der Klasse PPL (A) oder LAPL (A) können nach §81 LuftPersV eine Berechtigung für den Kunstflug erwerben. Mit Ultraleichtflugzeugen ist der Kunstflug generell untersagt, folglich kann mit einem SPL auch keine Berechtigung dafür erworben werden. Um eine Kunstflugberechtigung zu erlangen, muss der Pilot nach absolvierter Pilotenausbildung und Scheinerwerb mindestens 50 Stunden als verantwortlicher Luftfahrzeugführer … Weiterlesen …

Kennst Du jemanden, der diesen Beitrag vielleicht auch interessant findet? Dann sei doch so gut und teile ihn :-)

Kosten des SPL Flugscheins fürs Ultraleichtfliegen

Ultraleichtfliegen über den Wolken

Was kostet die UL-Lizenz für das Fliegen von Ultraleichtflugzeugen? Letzten Endes lässt sich diese Frage nicht Pauschal beantworten. Im Schnitt liegt die Pilotenausbildung für einen SPL für aerodynamisch gesteuerte Flugzeuge  bei 5,000 – 10,000€. Die Kosten hängen aber sehr stark davon ab, wie sehr Du Dich engagierst, ob Du Deine Ausbildung in einem Verein oder in einer … Weiterlesen …

Kennst Du jemanden, der diesen Beitrag vielleicht auch interessant findet? Dann sei doch so gut und teile ihn :-)

Pilotenausbildung – Verein oder kommerzielle Flugschule?

Pilotenausbildung im Verein

Bei der Wahl einer Flugschule zur Ausbildung zum Privatpiloten ist die erste Frage, wo man am sinnvollsten seine Pilotenausbildung angeht: im Verein oder kommerziellen Flugschule? Die Kosten für die Pilotenausbildung sind natürlich immer ein Aspekt, der zeitliche und gesellschaftliche Rahmen ein weiterer. Die Flugausbildung im Luftsportverein Auf den ersten Blick ist ein Verein für die Pilotenausbildung fast … Weiterlesen …

Kennst Du jemanden, der diesen Beitrag vielleicht auch interessant findet? Dann sei doch so gut und teile ihn :-)