Beechcraft Bonanza

Walter Beech hatte die Schnauze voll: „Hochdecker! Immer nur Hochdecker! Clyde, Du kannst mich mal mit Deinen verdammten Hochdeckern! Ich kündige!“ So oder so ähnlich will es die Legende. Die stimmt aber nicht: Walter Beech war keineswegs Angestellter von Cessna, sondern hatte seit vielen Jahren seine eigene Firma: die Beechcraft Corporation. Und die wurde 1932 … Weiterlesen …

Kennst Du jemanden, der diesen Beitrag vielleicht auch interessant findet? Dann sei doch so gut und teile ihn :-)

Cessna TTx

Cessna TTx Corvalis

Propellerflugzeuge von Cessna wie die Cessna 172 Skyhawk oder die 182 Skyline sind im allgemeinen brave Schulterdecker, die in der Pilotenwelt in etwa so viele Emotionen hervorrufen wie ein VW Passat und sich während ihres über 50 Jahre dauernden Produktionszeitraums nur unwesentlich geändert haben. Kaum zu glauben, dass dieser erzkonservative Hersteller aus Wichita seit einigen Jahren auch … Weiterlesen …

Kennst Du jemanden, der diesen Beitrag vielleicht auch interessant findet? Dann sei doch so gut und teile ihn :-)

EuroStar Evektor EV97 / SL

Die kompakte tschechische EuroStar Evektor  EV97 ist eines der verbreitetsten Ultraleichtflugzeuge und wird 1997 auf dem deutschen Markt gebracht. Es handelt sich um einen Tiefdecker mit Glaskuppel, die entfernt an die Helme der Aliens aus dem Film „Marks Attacks“ erinnert. Dafür ist die Übersicht hervorragend, außerdem hat man aufgrund der großzügigen Breite des Innenraums jede … Weiterlesen …

Kennst Du jemanden, der diesen Beitrag vielleicht auch interessant findet? Dann sei doch so gut und teile ihn :-)

Piper PA-38 Tomahawk

Piper PA38 Tomahawk

Die zweisitzige Piper Tomahawk wurde Ende der 70er Jahre als Konkurrenz zu den erfolgreichen Cessna 150/152 Modellen entwickelt. Vor der Entwicklung führte der Hersteller Piper eine ausführliche Befragung zahlreicher Flugschulen durch, bei der herauskam, dass die Fluglehrer sich ein Flugzeug wünschte, welches vom Piloten aktiv aus einer Trudelsituation gebracht werden musste – die Cessna stoppt … Weiterlesen …

Kennst Du jemanden, der diesen Beitrag vielleicht auch interessant findet? Dann sei doch so gut und teile ihn :-)

Morane Rallye

Eines der preisgünstigeren viersitzigen Ganzmetallflugzeuge ist die französische Morane Rallye – von den „Herstellern der Concorde, der Caravelle und der Mirage“, wie es 1971 so schön in der Werbung hieß. Die Gebrauchtpreise des von 1961 bis 1982 gebauten Flugzeugs bewegen sich meist im Rahmen von 10,000 – 20,000€. Ursprünglich wurde das Flugzeug von Morane-Saulnier in verschiedenen … Weiterlesen …

Kennst Du jemanden, der diesen Beitrag vielleicht auch interessant findet? Dann sei doch so gut und teile ihn :-)